projekt2kl01

Am 25. Oktober stand für die 2. Klassen ein Projekttag zum Thema „Gesundheit, Ernährung und Sport“ auf dem Programm. Zur Auflockerung am Morgen gab es ein Trainingsprogramm mit Athletiktrainer Christian Balga vom SKN St.Pölten, der erzählte, wie Profisportler richtig trainieren und sich ernähren sollten.

egger000

Am 20. Oktober 2021 besuchen die 4. Klassen die Fa. Egger in Radlberg. Es warteten mehrere Lehrlinge aus den Bereichen Metall, Holz und Elektotechnik auf uns, die uns in verschiedenen Arbeitsstationen Aufgaben erproben ließen. 

offene tuer

Hier finden Sie eine Broschüre mit sämtlichen Terminen von "Tag der offenen Türen" an weiterführenden Schulen in Niederösterreich:
Broschüre “Tage der offenen Tür “2021/22 in NÖ

klimt00

Nach eingehender Betrachtung vieler Werke des weltberühmten Wiener Künstlers Gustav Klimt gestalteten die Kreativgruppen der 4. Klassen Klimt-Blätter.

schulsprecherwahl

Am 7. Oktober 2021 erfolgte in einer demokratischen Wahl die Bestellung des Unterstufensprechers/der Unterstufensprecherin und dessen/deren StellvertreterInnen. In der Schulbibliothek stellten sich die Klassensprecher/innen und Stellvertreter/innen einander vor, ehe die Wahl durchgeführt wurde.

biz01

Am 29.9. besuchten die 4. Klassen das Berufsinformationszentrum, um anhand ihrer Stärken und Neigungen eine Berufsempfehlung zu bekommen.

wientage4b gruppenfoto01

Coronabedingt mussten unsere Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Schuljahren auf so manche erlebnisreiche Schulveranstaltung verzichten. Dies war einer der Beweggründe, warum die Klassenvorstände der 4. Klassen die Wientage organisierten.

fesselhuette01

Die 3. Klassen fuhren am 16. 9. 2021 mit dem Bus nach Dürnstein.

dunkelstein01

Am 16. 9. 2021 wanderten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen von Hafnerbach auf den Dunkelstein.

lmnoe01

Am 14. September machten sich die 2. Klassen auf den Weg in die Landeshauptstadt, um das Landesmuseum zu besichtigen. 

infneu01

Mit der Lieferung der Bildschirme im Sommer ist die neue EDV-Anlage an unserer Schule endlich komplett. „Wir können nun wieder zeitgemäßes, digitales Lernen an 45 neuen Standgeräten in den beiden Informatiksälen anbieten“, freut sich Dir. Martina Leeb mit ihren LehrerInnen und SchülerInnen. Weiters wurden alle Klassenräume mit PCs, Beamern und Lautsprechern ausgestattet, auch netzwerk- und servertechnisch sind wir wieder auf dem neuesten Stand.